Archiv der Kategorie: Games

Shaun das Schaf – Home Sheep Home

Aardman, die Macher von „Wallace & Gromit„, „Hennen rennen„, „Shaun das Schaf“ und vielem mehr, haben jetzt das kleine Flash-Game „Home Sheep Home“ veröffentlicht. In diesem müsst ihr den drei bekannten Schafen Shaun, Timmy und Shirley, durch kleine Puzzles, zurück zur Scheune verhelfen.

Die Levels sind nicht sehr schwer und eher für ein jüngeres Publikum gemacht, dafür stimmt die liebevolle Umsetzung. Wer die Serie mag dem kann ich das Spiel uneingeschränkt empfehlen.

Außerdem ist es mal was anderes als der ganze Zombie- und Action-Content hier…

Advertisements

Flash-Game – Record Tripping

Wer schon immer mal ein Flash-Game mit exzessiven Mausrad-Gebrauch spielen wollte, kommt um „Record Tripping“ von den Bell Brothers (tolle Seite!) nicht vorbei.

Es werden fünf Knobel-Logik-Geschicklichkeits-Scratching-Level (á drei Schwierigkeits-stufen) nacheinander mit einem bestimmten Zeitguthaben gespielt. Um so schneller man dabei die Level schafft, um so eher stehen die Chancen, genug Zeit für die schwierigen Level zu haben und schließlich den Sprung in die High-Score-Liste zu schaffen.

Die Rätsel sind originell und leicht bizarr, was aber  schon alleine die Aufmachung hermacht. Mehr verrate ich dazu nicht.

Und was wird jetzt eigentlich gescratcht? Nun, neben einem „Song“ (es gibt zwei Songs von den Gorillaz und jeweils einen von Back, Spoon und Death Cab for Cutie) der im Hintergrund spielt, werden einem Passagen aus „Alice im Wunderland“ vorgelesen (!).

All das zusammen ergibt ein eigensinniges Spielgefühl. Ich würde sagen: endlich mal wieder etwas „anderes“.

Mein „Rekord“ liegt bei ganz langsaaamen 7 Minuten und 5 Sekunden.

„We are the Strange“ by M dot Strange

Okay, dieser Film (ein Stop-Motion-Animations-Mix) von 2007 ist damals TOTAL an mir vorbeigegangen und ist wohl der bizarrste und merkwürdigste Film den ich je gesehen habe. Es gibt ihn in voller Länge (rund 88 Minuten) auf YouTube zu sehen. Wem das noch nicht reicht,  kann ihn sich auch in HD-Qualität anschauen:

Viel mehr kann ich eigentlich auch nicht dazu erzählen, denn allein das erklären fällt schon schwer. Die Story ist strange und bietet einige WTF-Momente. Während die „Player“, also die Charaktere, absolut weird sind und die Story noch toppen. Kurz: moderne Kunst!?

Antesten und mögen oder gleich wieder abschalten. 😉 Ich hab ihn durchgehalten und fand ihn sehr, ähm, interessant.

L4D User-Campaigns

Heute habe ich mir mal zwei usergenerierte L4D-Kampagnen angeschaut, da ich auf den offiziellen DLC „Crash Course“ nicht mehr warten möchte/konnte.

„Zwei“ hört sich zuerst einmal recht wenig an, aber dafür haben sie ihren Beta-Status hinter sich und die letztere hat es echt in sich…

Lies den Rest dieses Beitrags

Flash-Game – Moonlights

Ein sehr gutes Flashspiel, im Stile von „World Of Goo“, das lange fesselt. Einige Levels sind mir persönlich zu einfach. Dank der Community ist aber zu erwarten das nach und nach mehr Levels zur Verfügung stehen. Nebenbei gibt es auch eine spielbare Version für das iPhone.

Endlich kann ich „World of Moonlights“ von überall dort spielen, wo ein Browser zur Verfügung steht. Auf zum Mond! (Passend zum Jubiläum der Mondlandung)

via Superlevel

Left 4 Dead Movie-Maps

Ich zocke ja nun auch seit geraumer Zeit (ca. nen Monat 😛 ) Left 4 Dead und bin immer noch sehr begeistert, auch wenn die wenigen Maps nun langsam ihren Reiz verlieren.

Es sind zwar inzwischen viele Karten bzw. Kampagnen in der Entwicklung, aber am reizvollsten finde ich bisher die versoftung (das Wort wollte ich schon immer mal benutzen) von Film-Szenarien.

Lies den Rest dieses Beitrags

Flash-Game – Sonny 2

Wer auf Zombies und rundenbasierte Kämpfe steht, sollte sich unbedingt mal die Flashgames Sonny I+ II anschauen. Eine kleine Prise Adventure rundet das Geschehen ab.
Im Grunde verkörpert ihr einen Zombie der trotz allem noch „menschlich“ ist. Er hat sein Gedächtnis verloren und ihr müsst ihm nun auf die Sprünge helfen.
Dazu bekommt ihr nach und nach Mitstreiter, die ihr ausrüsten könnt. Sonny ist für ein Flashgame doch recht komplex und gibt einem die Möglichkeit seinen Helden so zu skillen, wie man möchte.

Viel Spaß damit!