Archiv der Kategorie: Breaks

Freestylers feat. Belle Humble – Cracks (Ctrl-Z Remix)

Wie gestern angekündigt, folgt hier nun also das offizielle Video zu „Cracks“ von den Freestylers feat. Belle Humble. Ich hatte mir ehrlich gesagt etwas mehr erhofft (von dem Video), aber der Track alleine geht druckvoll in Ordnung!

PS: Bei der Blumenklatsche musste ich kurz auflachen (ich weiß, macht man eigentlich nicht bei so einem Thema). Aber sie latscht durch die Stadt um ihn schließlich die Blumen um die Ohren zu hauen – mir wäre das ja dafür zu viel Aufwand.

Advertisements

Never Say Die Vol.5

Hier ist also ein neuer „Never Say Die“-Mix. Diesmal wieder gemixt von Ctrl-Z (wie Vol.1) – und wieder ein klasse Mix aus den Bereichen Dirty Electro, Breaks, Dubstep & DnB. Also alles was das „Never Say Die Records“-Label hergibt.
Den kostenlosen (und legalen!) Download inkl. Tracklist gibt’s hier oder dort:

Der Mix kann sich durchaus hören lassen (sonst würde ich ihn hier nicht posten). Man sollte aber die oben aufgeführten Genres kennen bzw. mögen, sonst hat man hiermit keinen Spaß. Daneben wird der neue Track „Cracks“ von den Freestylers promotet. Das offizielle Musik-Video kommt in den nächsten Tagen – ich bin gespannt!

Dub Mafia – Breakneck

Damit der Blog mal langsam wieder belebt wird, hier zum Anfang ein Session-Video der Dub Mafia. Nicht mehr, nicht weniger. Es macht einfach Spaß zu sehen, wie die Jungs spielen.