Mein Umzug und die Reise nach Spanien

Da mein Blog insbesondere für mein Auslandsstudium da ist, gibt es ab jetzt in loser Reihenfolge ein paar Berichte bzw. Geschichten aus Vigo, Spanien und drum herum…

Am Anfang war das Ende… Nach einer gefühlten Ewigkeit des Packens und Putzens (knapp 6 Tage und Unmengen an Putzmittel) habe ich mein Zimmer in Emden aufgegeben. Eine Ära geht damit zu Ende. Irgendwie schade, denn ich habe eine schöne Zeit in Emden verbracht. Aber es wurde auch langsam Zeit für einen Tapetenwechsel. Der Abschluss ist in greifbarer Nähe (endlich ;-)) und Emden hat seinen Reiz mehr als abgenutzt. Dort zu leben/studieren, wo andere Urlaub machen, ist halt doch nicht alles. 😉

Das Dukegat und seine Bewohner wird/werden mir jedenfalls fehlen. Es war eine tolle, spaßige Zeit. Nochmals Danke an Michi für die Schlepphilfe und Goth für das private Taxiunternehmen! 🙂 Dem Rest des Dukes wünsche ich alles Gute, haltet die Ohren steif!

Weiter gings nach Braunschweig. Dort hat ja mein Schatz (dicken Bussi an Wiebs) ihre Zelte aufgeschlagen. Schöne Stadt, gutes Viertel, tolle WG, spitzen Zimmer. Da wird man schon etwas neidisch. Jedenfalls war ich sehr glücklich mit ihr noch die letzten Tage in Deutschland verbringen zu dürfen. Das der Abschied da nicht so einfach fällt, dürfte jedem klar sein. Auch dir nochmal ein riesen Dankeschön für deine Unterstützung! Wir sehen uns schneller wieder als dir lieb ist… 😉

Heute den 31.08.09 gehts weiter nach Spanien. Erst der IC 2046, danach eine „kleine“ Autofahrt von Wuppertal nach Frankfurt-Hahn mit anschließender Übernachtung im „Advance Hotel Hahn“. Das Hotel ist eher rustikal, wie auch die Umgebung; und ich dachte in Emden wäre nix los…

Um die Liste zu komplettieren geht’s morgen dann mit dem Ryanair-Flug FR4477 um 6:45 Uhr nach Santiago de Compostela. Von dort mit einem Bus der „Freire“-Buslinie zum Bahnhof und schließlich mit dem Zug nach Vigo.

Wie es dann weitergeht steht noch etwas in den Sternen…

PS: Ein riesengroßes Dankeschön an meine Family für die tolle Unterstützung! Ohne euch wäre dies alles nicht möglich!

Advertisements

Veröffentlicht am 31. August 2009, in Spain, Travelling. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg!!!
    MfG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s